Dienstag, 25. September 2012

Lesemäuschen aufgepasst!

Willkommen auf der Fear Street.

Heute sind sie endlich angekommen - meine Lieblinge der Jugend. Ganze vierzehn Bücher der Bücherreihe von R.L. Stine schmücken nun mein Bücherregal und ich bin stolz wie Bolle, dass ich diesen Schatz bei Kleiderkreisel.de ausgegraben habe. Damals habe ich diese Bücher regelrecht verschlungen, als ich mir vor sechs Jahren alle zwei Wochen ein neues Fear Street Buch in der Schulbücherei ausgeliehen hatte. Nachdem die Bücher dann völlig in Vergessenheit geraten sind, habe ich sie im Forum bei Kleiderkreisel.de neu entdeckt.  
'Riesen Bücherpaket für nur 16€!'
- Ich kam, sah und staubte ab. Jetzt gehören sie mir! ♥


 Aus welchem Genre die Bücher sind, lässt sich wahrscheinlich schon an Titeln wie 'Gefährliches Vertrauen' und 'Opfer der Nacht' sehr gut erkennen. Die Jugendbücher des amerikanischen Autors R.L. Stine gehören in die Horror-Thriller-Ecke und drehen sich alle um die berühmt-berüchtigte 'Fear Street', wie der Name schon verrät. In den Büchern geht es meist um Jugendliche, die in der Fear Street wohnen oder deren Freunde/Familie oder Bekannte dort leben... - und sterben. 

Jedes der Bücher ist eine abgeschlossene Gruselgeschichte und bei Leseratten definitiv mal was für zwischendurch!
 Dass die Buchreihe sogar fünf Jahre älter ist als ich ist kaum zu glauben. 1989 erschien das erste Buch und seitdem sind im Englischen bereits um die 119 Bücher erschienen. Auf deutsch übersetzt wurden bis jetzt 'nur' 55 davon.
Die lesefaulen unter euch müssen nicht auf R.L. Stines Gruselgeschichten verzichten, denn

Seit 2008 gibt es sogar Fear Street Hörbücher! Also nichts wie hin zum nächsten Buchladen und kaufen kaufen kaufen! Eine Ausrede gibt es nicht!


Wer von euch kennt die Fear Street Reihe?
Welches ist euer Lieblingsbuch?
Welche Buchreihen sind eure All-time-favourites?

Hinterlasst mir doch ein paar Kommentare, ich würde mich sehr freuen. ♥

- eure Mimi. ♥ 

Kommentare:

  1. Ich habe die Bücher früher so geliebt :o Sind aber seit einigen Jahren so in Vergessenheit geraten. Dank dir erinnere ich mich jetzt wieder und bin am überlegen mir mal doch wieder einen Teil zu kaufen und gerade jetzt in der Winterzeit gemütlich und kuschelig Abends im Bett zu lesen :) ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die Bücher auch geliebt :) Hatte 30 Stück von denen wo nur ein Band drin war. Hab aber letztens alle auf dem Flohmarkt verkauft weil ich sie einfach in und auswendig kenne. Ich bereue es aber :(

    AntwortenLöschen
  3. gib mir ein paar ab *-* hab nur ein paar 7 stück und das 1 buch das je raus geckommen ist *-* also gib heeeeeer
    LG: kevin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bücher verlassen mich generell nicht. Ich kaufe Bücher, lese und pflege sie und die Worte 'abgeben', 'verkaufen' oder 'verschenken' gibt es im Zusammenhang mit Büchern bei mir grundsätzlich nicht. :D

      Löschen
  4. ohhh mein gott, ich hatte JEDES Buch was es gab damals (so 2005) und dann hab ich alle zusammen verkauft.
    ich bereue es so :D r.l. stine ist der beste :D oh maaan ich will die wieder haben

    AntwortenLöschen