Sonntag, 26. August 2012

happy birthday. ♥

Gestern.

Es fühlt sich an wie gestern, als ich nach der Schule mit dir zusammen Fern gesehen hab. 
Es fühlt sich an wie gestern, als du mir Kartenspiele beigebracht hast und sie gesagt haben: "Er lässt dich eh nur gewinnen, damit du nicht traurig bist.". Aber du hast mir das Gefühl gegeben, ich sei die Kartenspielkönigin. Und für dich war ich das auch. 
Es fühlt sich an wie gestern, als du mir Leberwurstbrote geschmiert hast, bei denen die Leberwurst doppelt so dick war wie das Brot an sich. Aber mir haben deine Brote immer am besten geschmeckt, weil du sie mit so viel Liebe für mich gemacht hast. 
Es fühlt sich an wie gestern, als ich im Winter auf dem Weg zur Schule aufgeregt an eurem Haus stehen geblieben bin, damit du mir meine halb abgefrorenen Finger wärmen kannst. Jeden Morgen hast du dich auf mich gefreut, meine Finger aufgewärmt und mir Bonbons für die Schule mitgegeben.
Es fühlt sich an wie gestern, als sie uns angerufen haben und uns gesagt haben dass du gegangen bist..

Und es war gestern, als ich dich auf meinem Körper verewigt hab, so wie du dich in meinem Herzen verewigt hast. Du warst, bist und bleibst der beste Opa den man sich je wünschen kann.
Danke für die wunderschöne Kindheit, die du mir geschenkt hast.
Ich liebe dich. ♥




- V.K.
- T.J.
- V.K.

Kommentare:

  1. Wunderschön geschrieben Maus! <3
    Du holst damit ganz viele Erinnerungen hoch! Wir vermissen ihn Alle sehr und genau durch diese tollen Erinnerungen bleibt er uns erhalten! :*

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß nicht so recht,was ich Dir sagen soll.....ergreifend....Herz berührend...Danke Mimi <3

    AntwortenLöschen
  3. hey, vielleicht magst du bei einer blogvorsellung teilnehmen? ich mach eine :) http://fotografieistleben.blogspot.de/2012/08/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen